Leider sind aufgrund des Lockdowns im Landkreis Rosenheim

ab sofort alle

Erzählführungen

 

"Wasserburg mit anderen Augen sehen"

 

gecancelt.

 

Ich hoffe baldmöglichst auf sinkende Zahlen und wünsche Euch allen eine

gesunde und besinnliche Adventszeit!

 

Für aktuelle Informationen bitte Newsletter abonnieren!

 

 

 

 

 

Nächste Termine:

 

 

Samstag, 13.11.2021, 17.00 Uhr

Segen, Fluch und Böse Omen

von Haus- und Segenszeichen an Gebäuden und Einrichtungen der Altstadt und Geschichten von Schutz- und Abwehrzauber,sowie von der Kraft und der Magie geheimnisvoller Amulette, Breverl  und Talismane.

Treffpunkt: Gewandhaus Gruber (Schmidzeile Wasserburg)

 

Samstag, 20.11.2021, 17.00 Uhr

Galgenvögel, Halsabschneider und Falotten

Geschichten und spannende Erzählungen von Wasserburger Originalen, zwielichtigen Gestalten und liederlichen Weibern über Verbrechen aus Habgier, Neid und Eifersucht

Treffpunkt: Hofstatt

 

Samstag, 27.11.2021, 17.00 Uhr

Verwunschene Plätze & Vergessene Orte

Geschichten über Verbotenes & Verborgenes innerhalb und unterhalb von Burg und Stadt. Mit spannenden Erzählungen über verlorene Rezepturen, geheime Innenhöfe, unterirdische Keller und längst vergessene Wege.

Treffpunkt: Marienapotheke Wasserburg (Es gilt die 3-G-Regel!)

 

Samstag, 4. Dezember 2021, 15.00 Uhr

Nikolo, Kramperl, Schiachpercht

Spannende Winterführung für die ganze Familie. Mit Erzählungen über bekannte und vergessene Wintergeister mit spannenden Geschichten über Perchten und Raunachtsspuk.

Treffpunkt: Marienplatz/Rathaus

 

Samstag, 11. Dezember 2021, 17.00 Uhr

Wasserburg - düster und schaurig

Geschichten über Wunder, Spuk und seltsame Begebenheiten aus Kloster, Kirche und Burg und spannende Erzählungen über mittelalterliche Weltsicht, Hexen- und Dämonenglauben.

Treffpunkt: Rathaus

 

Wasserburger Raunachtsführungen

Samstag, 18.12.2021, 17.00 Uhr (Wintersonnwende)

Sonntag, 26.12.2021, 17.00 Uhr, (2. Weihnachtsfeiertag)

Sonntag, 02.01.2022, 17.00 Uhr

Mittwoch, 05.01.2022, 19.00 Uhr

Donnerstag, 06.01.2022, 16.00 Uhr

Spannende Berichte über mythologische und historische Hintergründe der zeitlosen Zeit mit mystischen Erzählungen über den Wode und seine wilde Reiterschar und die hohe Frau Percht und ihre seligen Heimchen. 

Treffpunkt: Brucktor (es gilt die 3-G-Regel!)

 

"Schwarzer Freitag"

Unsere mystischen Winterspaziergänge am Freitagnachmittag mit Erzählungen von der düsteren Seite Wasserburgs

21.01.2022

04.02.2022

18.02.2022

11.03.2022

Beginn: jeweils 15.00 Uhr

 

Um die Touren für alle Teilnehmer sicher planen zu können, wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten!

Tel. 08071 - 93 157oder per email: info@picha-hoeberth.com

 

Selbstverständlich können alle Erzählführungen auch als Sondertermin für ihre private oder betriebliche Weihnachtsfeier gebucht werden. Nähere Informationen unter Tel. 08071 93 157 oder per email: info@picha-hoeberth.com 

 

 

 

Erzählveranstaltungen/Lesungen/Vorträge:

 

Donnerstag, 09. Dezember 2021, 15.00 Uhr

Wintergeschichten

Gemeinschaftslesung

Moni Nebl, Kerstin Groeper, Georg Huber, Ilona Picha-Höberth

Martermühle, Aßling

 

Montag, 20. Dezember 2021, 19.00 Uhr

Buchpräsentation und Lesung
"Stille Nacht - Raue Nacht"

Von Mystik und Hintergründen der geheimnisvollen, sagenumwobenen Zeit zwischen den Jahren. Lesungen aus den Büchern: "Zeit-Los" und "Stille Nacht - Raue Nacht"

Simssee-Klinik Bad Endorf

 

Silvester, 31. Dezember 2021, 19.00 Uhr

Erzählveranstaltung: "Vom Wode und seiner wilden Schar"

Mystischer Jahresausklang mit spannenden und stimmungsvollen Geschichten über unheimliche Begegnungen während der Raunächte vom Wode, von der Percht und ihren seligen Heimchen, von segensreichen Himmelswesen und listigen Erdgeistern.

Simssee-Klinik Bad Endorf

 

 

Ich freue mich, dass es endlich wieder heisst:

"Geschichten hören ist wie sehen im Dunkeln"

 

 

 

 

Für weitere/aktuelle Informationen bitte in den Newsletter eintragen!